Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Wegen „hygienischer Bedenken“: 25-Jährige stiehlt Toiletten-Artikel aus Leipziger Imbiss
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Wegen „hygienischer Bedenken“: 25-Jährige stiehlt Toiletten-Artikel aus Leipziger Imbiss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 17.07.2015
Die Frau hatte es unter anderem auf Toilettenpapier abgesehen. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

In ihrer Handtasche fanden die Beamten eine Tüte mit nicht näher beschriebenen Drogen.

Eine Mitarbeiterin des Fastfood-Restaurants im Stadtteil Burghausen-Rückmarsdorf kontrollierte die Waschräume, nachdem die Besucherin diese verlassen hatte. Sie bemerkte, dass Seifenspender, Raumerfrischer und Toilettenpapier fehlten und stellte die Frau. Gegen die 25-Jährige liegt nun eine Anzeige wegen Diebstahl und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz vor.

jca

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere Vermummte haben in der Nacht zu Freitag gegen 2.50 Uhr einen Anschlag auf das Technische Rathaus in der Prager Straße verübt. Wie die Polizei mitteilte, warfen die Randalierer mit Flaschen und Einweggläsern auf das Gebäude.

27.06.2014

In einem Wohnblock in der Leipziger Grassistraße ist am Donnerstagabend ein Feuer ausgebrochen. Ein Appartement in der zehnten Etage stand aus bislang ungeklärter Ursache teilweise in Flammen.

26.06.2014

Zum dritten Mal innerhalb einer Woche ist ein Auto in Leipzig in Flammen aufgegangen: In der Nacht zum Donnerstag haben zwei Unbekannte einen Mercedes in Leipzig-Reudnitz in Brand gesteckt.

26.06.2014
Anzeige