Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Weggeworfene Kippe trifft Kind in Leipzig-Schönefeld am Kopf
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Weggeworfene Kippe trifft Kind in Leipzig-Schönefeld am Kopf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 11.08.2017
In Leipzig-Schönefeld ist am Donnerstag ein Mädchen von einer glimmenden Zigarette getroffen worden. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Auf der Gorkistraße in Leipzig-Schönefeld ist am Donnerstagnachmittag gegen 13 Uhr eine 11-Jährige von einer brennenden Zigarette am Kopf getroffen worden. Nach Polizeiangaben hatte sich das Mädchen nach der Schule mit anderen Kindern auf dem Nachhauseweg befunden, als ihren Freundinnen ihr qualmender Haarschopf auffiel. Die Schülerinnen entfernten die Zigarette schnell.

Die 11-Jährige kam nicht zu Schaden, auch ihr Haar blieb unversehrt. Die Polizei vermutet, dass ein Raucher die Zigarette achtlos aus einem Fenster geschnippt hat. Die Mutter des Mädchens erstattete Anzeige wegen Körperverletzung.

hgw.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein verwirrt wirkender Mann ist am Donnerstag in eine Schule in Leipzig eingedrungen. Der 26-Jährige glaubte, bei Dreharbeiten in Polen zu sein.

11.08.2017
Polizeiticker Leipzig Familiendrama in Gemeinschaftsunterkunft - Mann ersticht Hochschwangere in Leipzig-Lindenau

Tragischer Vorfall in Leipzig: Ein Mann hat offenbar seine hochschwangere Ehefrau erstochen. Sie wurde in der Wohnung einer Gemeinschaftsunterkunft in Altlindenau gefunden. Der Tatverdächtige lag schwer verletzt vor dem Haus. Er wird im Krankenhaus bewacht.

11.08.2017

Gleich an zwei Stellen hat ein unbekannter Täter in der Nacht zum Freitag Feuer in einem Elfgeschosser im Leipziger Stadtteil Grünau gelegt. Acht Menschen wurden dabei verletzt.

11.08.2017
Anzeige