Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Werkzeug im Wert von 2500 Euro in Leipzig-Leutzsch gestohlen

Firmenwagen im Visier Werkzeug im Wert von 2500 Euro in Leipzig-Leutzsch gestohlen

Professionelles Bauwerkzeug hat ein Unbekannter erbeutet, der in Leutzsch in das Fahrzeug einer Firma eindrang.

Symbolfoto

Quelle: dpa

Leipzig. Ein Unbekannter hat am Montagnachmittag Werkzeug im Wert von rund 2500 Euro aus einem Firmenwagen in Leipzig-Leutzsch gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, parkte ein 38-jähriger Mitarbeiter des Unternehmens das Fahrzeug gegen 13 Uhr in der Straße An der Lehe schloss es an, um zu einer Baustelle zu gehen. Als er rund eineinhalb Stunden später zurückkehrte, bemerkte er einen Mann in der Nähe.

Bei der anschließenden Kontrolle sah der 38-Jährige, dass Seitentür und Kofferraum unverschlossen waren. Im Inneren fehlten fünf orangefarbene Koffer mit einer Stichsäge, einer Akkubohrmaschine, einem Akkuschrauber und zwei Glasnaglern. An den Türen waren laut Polizei keine Einbruchspuren erkennbar.

Die Beamten im Polizeirevier Südwest suchen nun nach möglichen Zeugen oder Hinweisgebern. Sie werden gebeten, sich auf der Wache in der Ratzelstraße 222 oder telefonisch unter (0341) 94 600 zu melden. (chg)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr