Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wertvolle Trompete aus abgestelltem Auto gestohlen – Leipziger Polizei bittet um Mithilfe

Wertvolle Trompete aus abgestelltem Auto gestohlen – Leipziger Polizei bittet um Mithilfe

Im Fall einer Anfang September aus einem geparkten Auto gestohlenen Trompete hofft die Leipziger Polizei nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Das Fahrzeug stand in der Nacht vom 6. zum 7. September auf einem Parkplatz am Hahnekamm/Rosa-Luxemburg-Straße.

Voriger Artikel
Luxus-Geländewagen über Nacht verschwunden – Kripo Leipzig fahndet bundesweit nach Fahrzeug
Nächster Artikel
78-Jährige im Leipziger Südosten vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Diese Piccolo-Trompete im Wert von mehr als 3800 Euro wurde Anfang September aus einem geparkten Auto gestohlen.

Quelle: Polizeidirektion Leipzig

Leipzig. Der 31-jährige Besitzer holte gegen 18 Uhr noch etwas aus dem Auto und verschloss es danach wieder, was er extra überprüfte. Am nächsten Morgen musste er jedoch feststellen, dass das Fahrzeug offen war. Neben einem mobilen Navigationsgerät fehlte die Trompete, die im Kofferraum gelegen hatte.

Bei dem Instrument handelt es sich um eine goldfarbene Piccolo-Trompete im Wert von mehr als 3800 Euro. Am Schallbecher befindet sich die Gravur „Lechner Bischofshofen“. Hinweise zur Tat oder zum Verbleib der Trompete nimmt die Polizei in der Ritterstraße 17–21, telefonisch unter der Nummer (0341) 710 50 oder in jeder anderen Dienststelle entgegen.

stb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr