Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Wieder Brandstiftung in Leipzig-Grünau
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Wieder Brandstiftung in Leipzig-Grünau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:53 14.08.2017
Am Sonntagnachmittag hat erneut ein Unbekannter in einem Haus in der Ludwigsburger Straße in Grünau-Mitte Feuer gelegt. Quelle: dpa
Leipzig

Am Sonntagnachmittag hat erneut ein Unbekannter in einem Haus in der Ludwigsburger Straße in Grünau-Mitte Feuer gelegt. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 46-jähriger Anwohner gegen 15 Uhr bemerkt, wie aus einem Kellerfenster Rauch aufstieg. Der Mann alarmierte die Feuerwehr, die den Brand bis 16 Uhr löschen konnte. Das Gebäude musste nicht evakuiert werden, jedoch wurde die Stromversorgung beschädigt.

Nach Angaben der Polizei haben erste Ermittlungen ergeben, dass das Feuer im Keller gelegt worden war. Zum entstandenen Sachschaden konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung. Erst am Freitag hatte ein Hochhaus in der Ludwigsburger Straße gebrannt.

hgw.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zum Sonntag hat ein betrunkener Mann in Neustadt-Neuschönefeld mindestens neun Reifen zerstochen. Bei ihm wurde ein Alkoholwert von 1,38 Promille festgestellt.

14.08.2017

In den vergangenen fünf Jahren gab es trotz gestiegenem Verkehr weniger Unfälle in Leipzig. Allerdings waren dabei mehr verletzte Personen zu beklagen. Die Stadtverwaltung hat mehrere Unfallschwerpunkte im Blick.

14.08.2017

Gegen den mumaßlichen Gewalttäter von Leipzig-Lindenau ist Haftbefehl erlassen worden. Der Afghane soll am Freitag seine hochschwangere Partnerin erstochen haben.

14.08.2017