Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Wieder Crash auf der B6 in Leipzig: 23-Jähriger kommt mit seinem Pkw ins Schleudern
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Wieder Crash auf der B6 in Leipzig: 23-Jähriger kommt mit seinem Pkw ins Schleudern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 03.02.2013

Laut Augenzeugenberichten soll ein verstopfter Gully die Ursache sein. Schon am Mittag hatte es dort einen schweren Unfall gegeben. "Es stand Wasser auf der Fahrbahn, dass zum Teil gefroren war", bestätigte am Sonntag ein Polizeisprecher.

Leipzig. Zum zweiten Mal innerhalb von zwölf Stunden krachte es heftig auf der B6 in Leipzig, fast an derselben Stelle. Am Samstag gegen 23.45 Uhr fuhren auf der Adenauerallee, Höhe Rohrteichstraße, vier Autos ineinander. Laut Augenzeugenberichten soll ein verstopfter Gully die Ursache sein. Schon am Mittag hatte es dort einen schweren Unfall gegeben. "Es stand Wasser auf der Fahrbahn, dass zum Teil gefroren war", bestätigte am Sonntag ein Polizeisprecher.

Dass dies durch einen verstopften Gully ausgelöst war, wollte die Leipziger Leitstelle jedoch nicht bestätigen. Laut den Polizeiangaben verlor ein 23-jähriger Autofahrer bei einem Überholmanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er war bereits an dem Wagen einer 33-Jährigen vorbeigezogen, wollte gerade einscheren, kam dann ins Schleudern und erst an einem Baum zum stehen. Die Überholte bremste daraufhin, um nicht aufzufahren, wurde ebenfalls von der glatten Fahrspur katapultiert und kollidierte mit den Fahrzeugen von zwei weiteren Personen,

Verletzt wurden die beiden Insassen des ersten Unfallwagens. Sie mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro.

Bereits am Samstagmittag war an der Kreuzung zur Rohrteichstraße ebenfalls ein Pkw verunglückt. Ein 29-jähriger Fahrer war nach ersten Erkenntnissen mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und raste in den Gegenverkehr. Der Mann wurde dabei schwer verletzt.

lyn/ala

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Samstag um 12.55 Uhr auf der B6 in Leipzig. Ein 29-jähriger Fahrer fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit die Adenauerallee stadteinwärts.

02.02.2013

Ein polizeibekannter Mann hat am Donnerstag in Leipzig-Grünau versucht, mit falschen Papieren einen Kredit zu beantragen. In einem Elektronikmarkt in der Ludwigsburger Straße wollte der mutmaßliche Betrüger ein Darlehen in vierstelliger Höhe bekommen, erklärte die Polizei am Freitag.

01.02.2013

Einen 16-Jährigen hat die Polizei am Donnerstag in einem Drogeriemarkt in der Petersstraße festgenommen. Der Jugendliche hatte zum zweiten Mal innerhalb von drei Tagen versucht, teures Duftwasser zu stehlen, erklärte die Polizei am Freitag.

01.02.2013