Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Wieder Feuer in Leipzig-Leutzsch: Unbekannter steckt Lagerhalle in Brand
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Wieder Feuer in Leipzig-Leutzsch: Unbekannter steckt Lagerhalle in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:56 26.05.2014
In Leutzsch musste die Feuerwehr am Sonntag abermals ausrücken.(Symbolfoto) Quelle: Dirk Knofe
Leipzig

Ein Brandstifter habe auf bisher unbekannte Weise das Gebäude in Flammen gesetzt, hieß es. Da das Gelände aufgrund eines Zaunes und der Vegetation schwer zugänglich war, ließen die Einsatzkräfte die Lagerhalle kontrolliert herunterbrennen. Zudem war die Halle einsturzgefährdet.

Mit Hilfe eines Leiterwagens wurden die restlichen Flammen gelöscht. Die Leipziger Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Brandstiftung. Im Westen der Stadt musste die Feuerwehr am Wochenende bereits zwei weitere Feuer löschen, darunter auch in einem Depot der Leipziger Verkehrsbetriebe.

Fotos vom Brand im Straßenbahndepot:

Leipzig. In einem Depot der Leipziger Verkehrsbetriebe ist am Samstagabend ein Straßenbahn-Waggon in Flammen aufgegangen. Wie der Schichtführer der Leipziger Feuerwehr, Harald Effenberger auf Nachfrage mitteilte, ging der Notruf gegen 20 Uhr ein. Etwa zeitgleich brannte die Ruine eines Bahngebäude nur wenige Meter entfernt vom Straßenbahnhof in der Gustav-Esche-Straße.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Leipziger Ortsteil Mockau-Süd hat sich ein 62-Jähriger bei einem Arbeitsunfall in einer Werkshalle verletzt. Wie die Polizei mitteilte, führte der Mann am Montagmorgen in der Rosenowstraße Flexarbeiten durch.

26.05.2014

Eine Mutter stirbt in Leipzig an einer Überdosis, ihr kleiner Sohn verdurstet qualvoll neben der Leiche - an dieser Tragödie trägt ein Mitarbeiter des städtischen Jugendamtes nach Überzeugung des Amtsgerichtes Leipzig eine Mitschuld.

26.05.2014

In einem Depot der Leipziger Verkehrsbetriebe ist am Samstagabend ein Straßenbahn-Waggon in Flammen aufgegangen. Wie der Schichtführer der Leipziger Feuerwehr, Harald Effenberger, auf Nachfrage mitteilte, ging der Notruf gegen 20 Uhr ein.

25.05.2014