Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wieder Überfall in Leipzig – Räuber bedroht Verkäuferin in Grünau mit Pistole

Wieder Überfall in Leipzig – Räuber bedroht Verkäuferin in Grünau mit Pistole

Die Überfallserie in Leipzig nimmt kein Ende. Nach Angaben der Polizei hatte ein Unbekannter am Donnerstagabend gegen 20 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Kiewer Straße in Grünau zunächst vorgegeben, Getränke bezahlen zu wollen.

Leipzig. Als die Verkäuferin die Kasse öffnete, bedrohte der Täter sie mit einer Pistole und forderte das Geld. Die 43-Jährige übergab ihm mehrere Scheine, die er in einen mitgebrachten Stoffbeutel steckte. Der Täter forderte die Verkäuferin schließlich auf, die Kasse zu verlassen und mit erhobenen Händen einen Gang hinunter zu laufen. Der Räuber schaute noch einmal in das Geldfach und flüchtete dann aus dem Geschäft. Die 43-Jährige rief sofort die Polizei.

Nach Angaben der Beamten wird der Täter als 40 Jahre alt und 1,80 bis 1,90 Meter groß beschrieben. Er hat dunkle Augen, trug einen Dreitagebart und sprach gebrochen deutsch. Er war mit einer dunklen Jacke und einer blaugrau-gestreiften Strickmütze bekleidet.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Räuber oder der Tat geben können, sich bei der Leipziger Kripo in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 zu melden.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr