Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Wildschwein läuft über die A 14 bei Leipzig: Vier Autos in Zusammenstoß verwickelt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Wildschwein läuft über die A 14 bei Leipzig: Vier Autos in Zusammenstoß verwickelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:17 24.10.2011
Anzeige

Das Tier wollte gegen 21.40 Uhr die Fahrbahn in Richtung Magdeburg überqueren. Dabei ist es nach Angaben der Polizei von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Drei weitere Wagen überrollten das Wildschein noch anschließend.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_12821]

„Zum Glück ereignete sich der Unfall in einem Baustellenbereich mit Geschwindigkeitsbeschränkung“, sagte Ilka Peter, Sprecherin der Polizeidirektion Westsachsen. Deshalb seien die Fahrzeuge mit geringem Tempo unterwegs gewesen. Personen seien bei dem Zusammenstoß nicht verletzt worden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 9000 Euro. Der Verkehr wurde laut Peter einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Matthias Roth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zu Samstag ist die Leipziger Feuerwehr zu einem Brand in der Südvorstadt ausgerückt. Gegen 5.40 Uhr brannten Mülltonnen auf einem Containerplatz in der Schenkendorfstraße, teilte die Polizei auf Anfrage von LVZ-Online mit.

22.10.2011

Eine kriminelle Bande hat in der Region Leipzig und den an Sachsen angrenzenden Bundesländern einen Schaden von mehr als 40.000 Euro verursacht. Insgesamt 325 Straftaten konnten aufgeklärt werden, die von vier Frauen und fünf Männern im Alter von 22 bis 35 Jahren begangen worden waren, wie die Pressestelle der Polizei am Freitag in Leipzig mitteilte.

21.10.2011

Ein Kradfahrer hat am Freitagmorgen in Gohlis durch eine Gefahrenbremsung einen Zusammenstoß mit einem Auto verhindert. Dabei stürzte der 50-jährige Fahrer jedoch und es entstand ein erheblicher Schaden am Krad, teilte die Polizei am Freitag mit.

21.10.2011
Anzeige