Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Wildunfall in Leipzig-Schönau – Polizei warnt vor erhöhtem Risiko während der Dämmerung
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Wildunfall in Leipzig-Schönau – Polizei warnt vor erhöhtem Risiko während der Dämmerung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 13.09.2012
Ein Reh ist am Mittwoch nach einem Wildunfall in Leipzig gestorben. (Archivfoto) Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

Am Lkw entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Die Polizei weist darauf hin, dass besonders während der Morgen- und Abenddämmerung ein erhöhtes Risiko für Wildunfälle besteht. Autofahrer sollen zu dieser Zeit besonders vorsichtig sein.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dreiste Diebe haben die Unachtsamkeit von zwei Leipzigern am Mittwoch ausgenutzt. Gegen 11.30 Uhr stellte ein 37-Jähriger sein Fahrzeug in der Sattelhofstraße in Leutzsch ab, um Essen auszuliefern.

13.09.2012

[gallery:500-1838576241001-LVZ] Leipzig. Nach der Evakuierung des Berliner US-Konsulates und den anhaltenden Angriffen auf US-Diplomaten in der arabischen Welt sind auch in Leipzig die Sicherheitsvorkehrung am amerikanischen Konsulat erhöht worden.

13.09.2012

Eine handfeste Auseinandersetzung mit der Polizei hat sich am Donnerstag ein 19 Jahre alter Mann geliefert. Beamte wollten ihn gegen 13.30 Uhr unweit der Straßenbahnhaltestelle Wilhelm-Leuschner-Platz zur Rede stellen.

13.09.2012
Anzeige