Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Wirtshaus Nordstern in Flammen aufgegangen: Neon-Röhre löst Brand in Leipzig-Mockau aus
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Wirtshaus Nordstern in Flammen aufgegangen: Neon-Röhre löst Brand in Leipzig-Mockau aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 28.02.2012

Wie die Polizeidirektion Leipzig mitteilte, waren keine Brandstifter am Werk.

Das Gasthaus der Kleingartenanlage „Nordstern“ ist durch den Brand völlig zerstört worden. Etwa 50 Quadratmeter der Gaststätte und Teile eines Saales fielen den Flammen zum Opfer. Für den Besitzer entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Eine genaue Schadenssumme konnte die Polizei noch nicht benennen.

Leipzig. Die Brandserie in Leipziger Gartenvereinen reißt nicht ab. In der Nacht zum Dienstag standen erneut zwei Lauben in einer Anlage im Zentrum in Flammen. Gegen Mitternacht wurde die Feuerwehr zum Verein „An der Friedrich-Ludwig-Jahn-Allee“ in der Coblenzer Straße gerufen.

Gegen 1.10 Uhr hatten mehrere Anrufer in der Leitstelle der Feuerwehr gemeldet, dass Flammen aus dem Garten-Restaurant in der Friedrichshafner Straße zu sehen seien, erklärte Feuerwehrsprecher Joachim Petrasch gegenüber LVZ-Online. Die Brandbekämpfer rückten mit einem so genannten Großtankfahrzeug an und stellten vor Ort fest, dass sich die Flammen im Gebäude schon in vollem Umfang ausgebreitet hatten.

Deshalb wurde weitere Verstärkung angefordert, sagte Petrasch. Schlussendlich waren zehn Fahrzeuge und 34 Feuerwehrleute mit der Löschung des Brandes beschäftigt. Gegen 2.15 Uhr sei das Feuer dann weitgehend unter Kontrolle gewesen, eine dreiviertel Stunde später gaben die Einsatzkräfte Entwarnung – der Brand war gelöscht.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ungebetener Gast: Ein 34-jähriger Autobesitzer hat am Freitag einen Dieb auf frischer Tat ertappt, als dieser etwas aus dem Transporter des Opfers stehlen wollte.

27.02.2012

Fünf Fahrzeuge sind in den vergangenen Tagen im Leipziger Stadtgebiet gestohlen worden. Wie die Polizei am Montag bekannt gab, entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 30.000 Euro.

27.02.2012

Ein 41-jähriger Autofahrer ist am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall in Leipzig-Kleinzschocher verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fuhr der Mann gegen 22.30 Uhr auf der Gießerstraße Richtung Antonienstraße, als sein Wagen gerammt wurde.

27.02.2012