Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wohnung in Plagwitz brennt komplett aus

Wohnung in Plagwitz brennt komplett aus

Eine Einraumwohnung in Plagwitz ist am Sonntagabend gegen 21 Uhr komplett ausgebrannt. Wie die Polizei am Montag informierte, entstand ein Schaden von mehreren 10.000 Euro.

Leipzig. Verletzt wurde niemand. Die 28 Jahre alte Mieterin hatte eine Kerze neben sich auf dem Schreibtisch stehen. Durch einen Luftzug geriet die Flamme an die Gardine.

"Das Feuer breitete sich schnell aus. Die Rettungskräfte mussten das Haus evakuieren", sagte Polizeisprecherin Birgit Höhn. Die Erich-Zeigner-Allee wurde teilweise gesperrt. Aufgrund der niedrigen Temperaturen stand für die zehn Hausbewohner ein Bus bereit, in dem sie sich aufwärmen konnten. Wie lange die Löscharbeiten dauerten, konnte die Polizei nicht sagen. Im Laufe des Abends kehrten die Hausbewohner in ihre Wohnungen zurück.

Die Mieterin muss sich nun wegen fahrlässiger Brandstiftung verantworten.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr