Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wohnung in zweieinhalb Stunden ausgeräumt – Familienwagen als Fluchtauto

Wohnung in zweieinhalb Stunden ausgeräumt – Familienwagen als Fluchtauto

In knapp zweieinhalb Stunden haben Einbrecher in Connewitz eine Wohnung ausgeräumt und sind anschließend mit dem Familienwagen geflüchtet. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, gelangten der oder die Täter am Mittwoch zwischen 15 und 17.30 Uhr durch die aufgebrochene Wohnungstür in die Räume in der Arno-Nitzsche-Straße.

Voriger Artikel
Mit Schusswaffe in der Straßenbahn hantiert – 20-Jähriger vorläufig festgenommen
Nächster Artikel
Dieb plündert in Nordost zwei Wohnungen im gleichen Haus

Das Logo des Autobauers Ford.

Quelle: dpa

Leipzig. Sie durchsuchten die Schränke und stahlen vor allem Computertechnik und eine Kamera. Ein Autoschlüssel, der in der Wohnung lag, verschaffte ihnen darüber hinaus Zugang zu dem Wagen der Familie. Dieser stand auf dem umzäunten Hof des Hauses.

Der Ford Focus mit dem amtlichen Kennzeichen L-TH 7309 wurde zur Fahndung ausgeschrieben. Eine genaue Aufstellung des Schadens liegt noch nicht vor. Die Kripo ermittelt.

chl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr