Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -5 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wohnungsbrand im Waldstraßenviertel – unbekannte Stoffe gefunden

Bergung durch Umweltschutzamt Wohnungsbrand im Waldstraßenviertel – unbekannte Stoffe gefunden

In der Lessingstraße ist am Dienstagmittag ein Feuer in einem Keller ausgebrochen. Zwar konnten die Flammen gelöscht werden, vor Ort fanden sich aber unbekannte Stoffe die mit Wasser reagieren. Das Amt für Umweltschutz soll diese nun bergen.

Feuerwehreinsatz in der Lessingstraße.

Quelle: LVZ

Leipzig. In einem Keller im Waldstraßenviertel ist am Dienstagmittag ein Feuer ausgebrochen. Laut Harald Effenberger von der Leitstelle der Feuerwehr wurden die Einsatzkräfte um 12.51 Uhr über den Brand informiert. Die Kameraden konnten die Flammen in dem leerstehenden und einsturzgefährdeten Haus in der Lessingstraße zwar löschen, allerdings fanden sich in dem Keller unbekannte Stoffe, die mit Wasser reagierten. Deshalb wurde das Amt für Umweltschutz der Stadt Leipzig informiert. „Die kümmern sich jetzt um die Bergung“, so Effenberger gegenüber LVZ.de. Aus dem Amt für Umweltschutz gab es auf Nachfrage am Abend noch keine Informationen zu dem Einsatz.

Lessingstraße 29, Leipzig 51.342458 12.362168
Lessingstraße 29, Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr