Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wohnungsbrand in Leipzig-Leutzsch gelöscht – Flammen griffen auf Dachstuhl über

Wohnungsbrand in Leipzig-Leutzsch gelöscht – Flammen griffen auf Dachstuhl über

Im Leipziger Stadtteil Leutzsch ist am frühen Montagabend eine Wohnung in Brand geraten. Wie die Feuerwehrleitstelle gegenüber LVZ-Online mitteilte, brach gegen 18 Uhr ein Feuer in der 3. Etage eines Eckhauses in der Georg-Schwarz-Straße aus.

Voriger Artikel
Mann schläft nach Unfall in Leipzig-Stötteritz im Auto ein – Alkoholtest ergibt 2,72 Promille
Nächster Artikel
Nach Mordversuch in Leipzig: Polizei hat einen 17-Jährigen im Visier

In Leutzsch ist es am Montag zu einem Wohnungsbrand gekommen.

Quelle: LVZOnline .

Leipzig. Die Flammen griffen auch auf das Dachgeschoss über, hieß es.

Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Böhlitz-Ehrenberg und der Leipziger Berufsfeuerwehr löschten den Brand. Zur Ursache konnten bisher keine Angaben gemacht werden. Vor Ort war ein Rettungswagen im Einsatz: Ob es Verletzte gab, wurde bislang nicht bekannt.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr