Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wohnungsbrand in Leipzig-Leutzsch gelöscht – Flammen griffen auf Dachstuhl über

Wohnungsbrand in Leipzig-Leutzsch gelöscht – Flammen griffen auf Dachstuhl über

Im Leipziger Stadtteil Leutzsch ist am frühen Montagabend eine Wohnung in Brand geraten. Wie die Feuerwehrleitstelle gegenüber LVZ-Online mitteilte, brach gegen 18 Uhr ein Feuer in der 3. Etage eines Eckhauses in der Georg-Schwarz-Straße aus.

Voriger Artikel
Mann schläft nach Unfall in Leipzig-Stötteritz im Auto ein – Alkoholtest ergibt 2,72 Promille
Nächster Artikel
Nach Mordversuch in Leipzig: Polizei hat einen 17-Jährigen im Visier

In Leutzsch ist es am Montag zu einem Wohnungsbrand gekommen.

Quelle: LVZOnline .

Leipzig. Die Flammen griffen auch auf das Dachgeschoss über, hieß es.

Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Böhlitz-Ehrenberg und der Leipziger Berufsfeuerwehr löschten den Brand. Zur Ursache konnten bisher keine Angaben gemacht werden. Vor Ort war ein Rettungswagen im Einsatz: Ob es Verletzte gab, wurde bislang nicht bekannt.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr