Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wohnungsdurchsuchung in Leipzig-Gohlis: Polizei findet Drogen und Schusswaffen

Wohnungsdurchsuchung in Leipzig-Gohlis: Polizei findet Drogen und Schusswaffen

Bei der Durchsuchung einer Wohnung in Gohlis-Süd sind am Dienstagmorgen Drogen und Waffen gefunden worden. Nach Angaben der Polizei standen der 23-jährige Bewohner und seine 19-jährige Freundin unter dem Verdacht, mit Betäubungsmitteln zu handeln.

Voriger Artikel
Überfall am Mariannenpark: 38-jähriger Leipziger mit Butterfly-Messer bedroht
Nächster Artikel
10.000 Volt: Unbekannter versucht unter Hochspannung stehendes Kabel zu stehlen

Die Polizei fand neben Drogen auch Schreckschusswaffen in der Wohnung. (Symbolbild)

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Bei der Durchsuchung stießen die Beamten nicht nur auf Bargeld, Waagen und Verpackungsmaterial, sondern auch auf die gesuchten Substanzen. Außerdem fanden sie Klappmesser und zwei geladene Schreckschusswaffen. Der 23-Jährige und seine Freundin wurden nicht festgenommen, allerdings droht ihnen eine Anzeige wegen verschiedener Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz.

jas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr