Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wohnzimmer steht in Probstheida in Flammen - Bewohnerin bleibt unverletzt

Wohnzimmer steht in Probstheida in Flammen - Bewohnerin bleibt unverletzt

In Probstheida ist es am Freitagnachmittag zu einem Wohnungsbrand gekommen. Wie die Polizei am Abend mitteilte, fing ein Möbelteil im Wohnzimmer einer 72-Jährigen in der Lene-Voigt-Straße Feuer.

Voriger Artikel
Brandstiftung: Feuer in Mehrfamilienhaus in Eutritzsch sorgt für Straßensperrung
Nächster Artikel
Die meisten Autokennzeichen verschwinden in Leipzig - Diebe suchen nach Plaketten

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Die Flammen griffen auf den gesamten Raum über. Der Feuerwehr gelang es jedoch relativ rasch, den gegen 16 Uhr gemeldeten Brand zu löschen.

Die Frau überstand das Feuer unverletzt, ihre Wohnung ist allerdings nicht mehr bewohnbar. Andere Mieter wurden nicht verletzt und auch an anderen Wohnungen entstand kein Schaden. Die Polizei hat Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen.

ic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr