Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Wohnzimmer steht in Probstheida in Flammen - Bewohnerin bleibt unverletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Wohnzimmer steht in Probstheida in Flammen - Bewohnerin bleibt unverletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:41 12.08.2011
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Die Flammen griffen auf den gesamten Raum über. Der Feuerwehr gelang es jedoch relativ rasch, den gegen 16 Uhr gemeldeten Brand zu löschen.

Die Frau überstand das Feuer unverletzt, ihre Wohnung ist allerdings nicht mehr bewohnbar. Andere Mieter wurden nicht verletzt und auch an anderen Wohnungen entstand kein Schaden. Die Polizei hat Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen.

ic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Brand in einem leerstehenden Mehrfamilienhaus in Eutritzsch hat Freitagnacht zu einer zeitweisen Vollsperrung der Schönefelder Straße geführt. Wie Polizeisprecher Paul Naruhn auf Anfrage mitteilte, sei das Feuer gegen 2.14 Uhr gemeldet worden.

12.08.2011

Ein 26 Jahre alter Mann ist am späten Donnerstagabend aus der fünften Etage eines Hauses in der Nikolaistraße im Zentrum von Leipzig gestürzt und dabei schwer verletzt worden.

12.08.2011

Eine routinemäßige Personenkontrolle hat einem Leipziger am Mittwochvormittag eine Wohnungsdurchsuchung und Ermittlungen wegen Rauschgifthandels und Diebstahls beschert.

11.08.2011
Anzeige