Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zechpreller im Leipziger Zentrum geschnappt – Mitarbeiter jagt Täter mit Taxi

Zechpreller im Leipziger Zentrum geschnappt – Mitarbeiter jagt Täter mit Taxi

Ein 28-Jähriger ist nach dem Versuch die Zeche einer Gaststätte in der Leipziger City zu prellen, von einem Mitarbeiter geschnappt und der Polizei übergeben worden.

Voriger Artikel
Polizei sucht Zeugen für Überfall auf 43-Jährige in Leipzig-Volkmarsdorf
Nächster Artikel
Autodiebe machen Leipzig unsicher – Fahrzeuge im Wert von 52.000 Euro gestohlen

Gaststätten-Mitarbeiter jagd Zechpreller mit Taxi durch Leipziger City. (Bild: Daimler/dpa/tmn)

Quelle: dpa

Leipzig. Der Mann hatte am Sonntagabend nach dem Essen die Gaststätte verlassen, ohne die Rechnung in Höhe von 67 Euro zu begleichen.

Er rannte zur nächsten Straßenbahnhaltestelle und stieg in eine der Trams. Ein Mitarbeiter der Gaststätte rannte ihm nach, erreichte die Bahn aber nicht mehr. Wie die Polizei mitteilte, verfolgte der Mann anschließend die Straßenbahn mit einem Taxi. An einer der nächsten Haltestellen konnte er den Zechpreller einfangen und zurück zur Gaststätte bringen. Die herbeigerufene Polizei nahm den 28-Jährigen fest. Gegen ihn wird jetzt wegen Diebstahls ermittelt.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr