Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zehnjähriger von Leipziger Polizei hinterm Steuer erwischt

Zehnjähriger von Leipziger Polizei hinterm Steuer erwischt

Ein Zehnjähriger wurde am Sonntag am Steuer eines Autos von der Leipziger Polizei gestoppt. Nach Angaben der Beamten fiel ihnen das Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Paunsdorf auf.

Voriger Artikel
Schweden trauert um in Leipzig verunglückten Saxofonisten - „Er brannte darauf, es zu tun“
Nächster Artikel
Brutaler Überfall in Neustadt-Neuschönefeld: 22-Jährige von Trio beraubt und verletzt

Ein Zehnjähriger wurde in Leipzig-Paunsdorf hinter dem Steuer eines Autos erwischt. (Symbolbild)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Nachdem die Polizei den Jungen zum Aussteigen aufforderte, kam sein Vater dazu. Dieser beobachtete seinen Sohn aus einiger Entfernung und ging irrtümlicher Weise davon aus, sie befänden ich auf einem Privatgelände. Weiter gab er an, dass sein Sohn durchaus in der Lage sei, das Fahrzeug zu führen. Der Vater muss sich nun wegen Gestattenlassens des Fahrens ohne Fahrererlaubnis verantworten.

viv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr