Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zentrum Südost: Auto aufgebrochen – Lenkrad weg

Zentrum Südost: Auto aufgebrochen – Lenkrad weg

Einen eher ungewöhnlichen Autodiebstahl erlebt ein 25-jähriger Leipziger am Dienstag. Zwar war sein Auto noch da, Lenkrad und Autoradio fehlten aber. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann gegen 9.45 Uhr seinen VW Passat in der Semmelweisstraße, Höhe Deutscher Platz geparkt.

Leipzig. Gegen 15.15 Uhr schloss er sein Fahrzeug auf und bemerkte dann, dass sich Unbekannte daran zu schaffen gemacht hatten.

Der oder die Täter hatten die Motorhaube geöffnet und das Türschloss der Fahrertür öffnen können, so die Polizei. Danach entwendeten sie das Lenkrad, das eingebaute Radio sowie Bedienteil und Speicherkarte. Der Schaden liegt laut Polizei im vierstelligen Bereich.

Stephan Lohse

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr