Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zentrum Südost: Auto aufgebrochen – Lenkrad weg
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zentrum Südost: Auto aufgebrochen – Lenkrad weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 31.03.2010
Anzeige
Leipzig

Gegen 15.15 Uhr schloss er sein Fahrzeug auf und bemerkte dann, dass sich Unbekannte daran zu schaffen gemacht hatten.

Der oder die Täter hatten die Motorhaube geöffnet und das Türschloss der Fahrertür öffnen können, so die Polizei. Danach entwendeten sie das Lenkrad, das eingebaute Radio sowie Bedienteil und Speicherkarte. Der Schaden liegt laut Polizei im vierstelligen Bereich.

Stephan Lohse

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein LKW und ein PKW sind am Montagmorgen in Leipzig-Gohlis kollidiert. Dabei wurden sieben Fahrzeuge und ein Verkehrszeichen beschädigt. Die 45-jährige Fahrerin des PKW wurde leicht verletzt und musste ärztlich versorgt werden.

30.03.2010

Ein 28-Jähriger hat in der Nacht zum Dienstag versucht, zwei Polizeibeamte während einer Verkehrskontrolle im Leipziger Zentrum-Südost zu bestechen. Wie die Polizei meldete, war der Mann auf einem Fahrrad in der Nähe des Bayrischen Bahnhofs unterwegs.

30.03.2010

Wegen Körperverletzung in Tateinheit mit Beleidigung und Nötigung im Straßenverkehr wird sich demnächst der Fahrer eines Pkw mit Leipziger Kennzeichen verantworten müssen.

29.03.2010
Anzeige