Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zerstörungswut im Leipziger Westen: Täter beschädigen 18 abgestellte Fahrzeuge
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zerstörungswut im Leipziger Westen: Täter beschädigen 18 abgestellte Fahrzeuge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 27.05.2013
Zerstochene Reifen. (Archivfoto) Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

Der Schaden beläuft sich auf mehr als 2000 Euro.

Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die zwischen Samstag, 23 Uhr, und Sonntag, 7 Uhr, Verdächtiges beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich beim Polizeirevier Leipzig-Südwest in der Ratzelstraße 222 oder telefonisch unter 0341 / 9460-0 zu melden.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr als fünf Jahre nach dem Tod einer jungen Rechtsanwältin hat am Montag in Leipzig der Prozess gegen einen 45-Jährigen aus Nordrhein-Westfalen begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, die Frau bei heftigen Sexspielen in ihrer Leipziger Wohnung 2008 so kräftig mit einer Seilschlinge stranguliert zu haben, dass die 27-Jährige erstickte.

27.05.2013

Schrecken am Sonntagabend für Anwohner in der Bornaischen Straße im Leipziger Süden: Etwa 20 vermummte Personen haben gegen 21.20 Uhr randaliert und mit Pyrotechnik hantiert.

26.05.2013

In der Nacht zu Sonntag wurde die Freiwillige Feuerwehr Markkleeberg kurz nach Mitternacht zu einem Brand im Gewerbegebiet Wachau gerufen. In unmittelbarer Nähe eines Elektronikmarktes brannten mehrere Container.

26.05.2013
Anzeige