Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zerstückelte Leiche in Leipzig: Soko «Brücke» ermittelt weiter auf Hochtouren
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zerstückelte Leiche in Leipzig: Soko «Brücke» ermittelt weiter auf Hochtouren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 26.07.2016
Tatort Elsterbecken Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Gut drei Monate nach dem Fund einer zerstückelten Frauenleiche in Leipzig ermittelt die extra eingerichtete Soko «Brücke» weiter auf Hochtouren. Zu Einzelheiten und möglicherweise eingegangenen Hinweisen werde sich die Staatsanwaltschaft derzeit nicht äußern, erklärte eine Sprecherin der Behörde am Dienstag in Leipzig. Im April hatte ein Spaziergänger Teile einer Leiche an der Landauer Brücke am Elsterbecken entdeckt. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass es sich bei der Toten um eine 43-jährige Portugiesin handelte, die in der Messestadt lebte.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein unbeaufsichtigt abgestelltes Gepäckstück hat am Dienstag zwischen 9 und 10.45 Uhr für einen Einsatz der Bundespolizei gesorgt. Ein Teilbereich des Terminal B wurde aus Sicherheitsgründen abgesperrt.

26.07.2016

Die CG-Gruppe bleibt weiter im Fokus von Linksextremisten. Vermutlich in der Nacht zu Dienstag attackierten Unbekannte das Mitte Juli eröffnete LKG-Carré in der Prager Straße

26.07.2016

Einst erfolgreicher Rechtsanwalt, derzeit angewiesen auf Hartz IV: Ein 45-jähriger Jurist aus Leipzig sprach von einem „klassischen Absturz“, den er sich vor anderthalb Jahren niemals hätte vorstellen können. Wegen Missbrauchs von Berufsbezeichnungen musste sich der Mann vor dem Leipziger Amtsgericht verantworten.

25.07.2016
Anzeige