Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zeugen gesucht: Einbrecher erbeuten in Wiederitzsch auffällige Schmuckstücke
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zeugen gesucht: Einbrecher erbeuten in Wiederitzsch auffällige Schmuckstücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:11 20.02.2012
Anzeige
Leipzig

Der Gesamtschaden liegt im vierstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung zum Tathergang und Verbleib des Diebesgutes.

Über eine aufgebrochene Verandatür verschafften sich die Täter zwischen Donnerstag, 9.30 Uhr, und Freitag, 14.15 Uhr, Zutritt zu dem Einfamilienhaus in der Arno-Bruchardt-Straße. Sie durchsuchten sämtliche Räume und durchwühlten Schränke. Zum Diebesgut gehörten unter anderem eine goldene Brosche in Blattform mit einer Perle, eine weiße Brosche mit buntem Blumenmotiv, ein paar lange silberne Ohrringe sowie zwei silberne Ringe - einer mit einem ovalen roten Stein, der andere mit einem eckigen blauen Stein.

Die Polizei vermutet, dass der gestohlene Schmuck bereits zum Verkauf angeboten wurde, und bittet die Bevölkerung um Hinweise zum Tathergang sowie zum Verbleib des Diebesgutes. Zeugen können sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in Leipzig, Tel. 0341 966 4 6666, zu melden.

Zur Galerie
Leipzig. Markante Schmuckstücke haben Einbrecher in der vergangenen Woche zwischen Donnerstag und Freitag aus einem Einfamilienhaus im Leipziger Stadtteil Wiederitzsch erbeutet. Der Gesamtschaden liegt im vierstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung zum Tathergang und Verbleib des Diebesgutes.

Franziska Seifert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein betrunkener Autofahrer ist am Sonntagmorgen in Markkleeberg beim Reifenwechsel in eine Polizeikontrolle geraten. Die Beamten waren gegen 2 Uhr durch einen Passanten-Anruf zur Koburger Straße gerufen worden, erklärte Polizeisprecher Mario Weigelt am Montag.

20.02.2012

Eine 58 Jahre alte Autofahrerin ist am Freitagmorgen in Leipzig-Eutritzsch mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Die Frau war auf der Essener Straße in Richtung Max-Liebermann-Straße unterwegs, als sie an der Kreuzung Delitzscher Straße eine Straßenbahn der Linie 16 übersah.

17.02.2012

Ein 27-Jähriger hat am Donnerstag versucht, in Leipzig-Lindenau einen Bus zu stehlen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, machte sich der Mann gegen 21.40 Uhr auf dem Bushof Lindenau an dem Fahrzeug zu schaffen, schaltete das Licht ein, bediente mehrere Schalter und öffnete alle Türen.

17.02.2012
Anzeige