Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zeugen gesucht: Ladendiebe flüchten aus Leipziger Supermarkt und beschädigen Tür

Zeugen gesucht: Ladendiebe flüchten aus Leipziger Supermarkt und beschädigen Tür

Zwei Ladendiebe haben am Montagabend bei ihrer Flucht aus einem Supermarkt im Leipziger Zentrum eine Tür aufgebrochen. Nach Polizeiangaben entkamen sie kurz vor Ladenschluss mit zwei Rucksäcken voller Diebesgut.

Voriger Artikel
Autofahrer rammt mehrere Wagen in Leipzig-Neulindenau – Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Autofahrer stößt in Leipzig beim Abbiegen mit Radfahrer zusammen und verletzt ihn schwer

Symbolfoto

Quelle: dpa

Leipzig. Die Männer betraten den Markt in der Nordstraße gegen 22 Uhr und füllten ihre Taschen mit Lebensmitteln. An der Kasse wollten sie dann aber nur einen Pfandbon einlösen und eine Tafel Schokolade bezahlen. Ihre Rucksäcke wollten sie nicht öffnen.

Als die Marktleiterin die Schiebetür absperrte und die Polizei rief, hebelten die Täter mit einem Schraubenzieher die Tür auf und drangen gewaltsam nach draußen. Dabei entstand ein Sachschaden von 2000 Euro.

Die Täter sind nach Zeugenaussagen Mitte 20 und Anfang 30 und waren zum Zeitpunkt der Tat dunkel gekleidet. Der Jüngere soll einen „ungepflegten Eindruck“ gemacht haben. Bei dem Älteren stach eine Tätowierung am Hals hervor.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Leipziger Polizei in der Ritterstraße 19-21 unter der Telefonnummer (0341) 710 50 zu melden.

jca

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr