Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zeugen nach Fahrradunfall in Leipzig-Kleinzschocher gesucht

Zeugen nach Fahrradunfall in Leipzig-Kleinzschocher gesucht

Ein 66-jähriger Fahrradfahrer ist bei einer Kollision mit einem Auto am Donnerstagvormittag in Leipzig-Kleinzschocher schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 10.20 Uhr auf der Antoniestraße unterwegs.

Voriger Artikel
Jugendliche Randalierer beschädigen neun Autos in Leipzig-Lindenau
Nächster Artikel
Über zwei Promille: Mann schläft im Auto an Tankstelle in Leipzig-Gohlis ein

Nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw in Leipzig-Kleinzschocher musste ein 66-jähriger Fahrradfahrer im Krankenhaus beahndelt werden.

Quelle: Michael Frömmert

Leipzig. Offenbar übersah ein Pkw-Fahrer den 66-Jährigen als er in die Klingenstraße abbog.

Der Radfahrer stürzte und musste später stationär in einer Klinik behandelt werden. Der Autofahrer setzte seine Fahrt ohne zu stoppen fort.

Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls: Über den Pkw ist bekannt, dass er silberfarben sei. Hinweise zum Kennzeichen oder Fahrer nimmt die Verkehrspolizei Leipzig in der Schongauerstraße 13 entgegen. Die Dienstselle ist auch unter (0341) 2 55 28 47 erreichbar.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr