Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zeugen stellen 74-jährigen Unfallverursacher in Leipzig-Lindenau
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zeugen stellen 74-jährigen Unfallverursacher in Leipzig-Lindenau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 15.08.2011
Symbolbild. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Vor Ort fanden sie das Fahrzeug des Rentners. An diesem wie auch an einem abgestellten Pkw waren die Seitenspiegel beschädigt. Darauf angesprochen, hob der 74-Jährige seinen Spiegel auf und wollte die Fahrt fortsetzen. Dies verhinderten die beiden Zeugen und riefen die Polizei.

Die Beamten nahmen den Rentner später fest und führten eine Blutentnahme durch. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann einen Alkoholwert von 1,22 Promille aufwies. Ihm wurde der Führerschein entzogen, ein Verfahren wurde eingeleitet.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Verkehrsunfall in Leipzig-Connewitz sind am Montag gegen 16.20 Uhr zwei Autos in Flammen aufgegangen. Wie die Polizei mitteilte, wurden außerdem ein sechsjähriger Junge und sein 31-jähriger Vater leicht verletzt und mussten ambulant behandelt werden.

15.08.2011

Er flog auf, weil ein Bekannter ihn bei der Polizei verpfiffen hatte: Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Liebertwolkwitz hat die Leipziger Kripo einen Drogendealer gefasst.

15.08.2011

Am hellerlichten Tag brutal ausgeraubt worden ist ein junger Mann am Sonntagnachmittag im Leipziger Stadtteil Schönefeld. Wie die Polizei am Abend mitteilte, war der 18-Jährige gegen 16 Uhr auf der Bästleinstraße unterwegs, als ihn zwei unbekannte Männer auf Höhe der Max-Lingner-Straße vom Fahrrad zogen und dadurch zu Fall brachten.

14.08.2011
Anzeige