Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zigarettenautomat in Leipzig-Mockau gesprengt: Unbekannter Täter benutzte Pyrotechnik
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zigarettenautomat in Leipzig-Mockau gesprengt: Unbekannter Täter benutzte Pyrotechnik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:36 26.03.2015
Unbekannte sprengten in Leipzig einen Zigarettenautomat. Quelle: Wolfgang Zeyen
Leipzig

Offenbar wurde Pyrotechnik verwendet, um die Explosion herbeizuführen, hieß es.

Was der unbekannte Täter erbeutete und wie hoch der Sachschaden ausfiel, wurde bislang nicht bekannt. Die Kriminalpolizei der Messestadt ermittelt nun wegen Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zu Donnerstag ist ein Zigarettenautomat im Leipziger Ortsteil Mockau-Süd zerstört worden. Laut Angaben der Polizei hörte ein Anwohner gegen 4.20 Uhr einen Knall in der Mockauer Straße.

26.03.2015

Angst und Müdigkeit stehen ihnen ins Gesicht geschrieben, die Nerven liegen blank. Bedroht fühlen sie sich, die Holzhausener. Von einem Unbekannten, der seit dem 26. Februar acht Brandanschläge verübte.

25.03.2015

Ein 51-jähriger Fußgänger ist am Mittwoch im Leipziger Nordosten von einem Transporter angefahren und schwer verletzt worden. Der Mann sei am Abend im Krankenhaus den Folgen seiner Verletzungen erlegen, so Polizeisprecherin Katharina Geyer auf Anfrage von LVZ-Online.

25.03.2015