Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zigarettenautomat in Leipzig gesprengt

Zur Mittagszeit Zigarettenautomat in Leipzig gesprengt

In Leipziger Ortsteil Sellerhausen-Stünz haben zwei Unbekannte am Mittwoch einen Zigarettenautomaten zerstört. In der Mittagszeit sprengten sie das Gerät mit einem lauten Knall und flohen anschließend.

Im Leipziger Ortsteil Sellerhausen-Stünz haben Unbekannte einen Zigarettenautomaten gesprengt (Symbolbild).

Quelle: dpa

Leipzig. Um kurz nach zwölf Uhr mittags haben zwei Unbekannte am Mittwoch einen Zigarettenautomaten im Leipziger Ortsteil Sellerhausen-Stünz gesprengt. Eine 50-jährige Anwohnerin vernahm nach Angaben der Polizei um die Mittagszeit einen lauten Knall. Als sie aus dem Fenster schaute, sah diese das vollkommen zerstörte Gerät. Teile des Automaten und Zigarettenschachteln lagen über die Straße verteilt.

Die Zeugin konnte laut Polizei zwei männliche Fahrradfahrer beobachten, die über die Karl-Härting-Straße flüchteten und dann nach links auf den Dorfplatz abbogen. Einer der beiden hatte eine dunkle Jogginghose und ein graues Sweatshirt mit Kapuze an. Beide Täter hatten die Kapuzen über den Kopf gezogen.

Die Höhe des Sachschadens und der Wert der Beute der Unbekannten sind nach Angaben der Ordnungskräfte derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei übernahm die Spurensicherung vor Ort.

Von luc

Leipzig, Karl-Härting-Straße 51.3402399 12.4313745
Leipzig, Karl-Härting-Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr