Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zu viel Alkohol – zwei betrunkene Autofahrer am Sonntag in Leipzig von der Polizei erwischt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zu viel Alkohol – zwei betrunkene Autofahrer am Sonntag in Leipzig von der Polizei erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 17.07.2015
Zwei Autofahrer sind in Leipzig betrunken von der Polizei gestellt worden. (Symbolbild) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

In der Waldstraße fiel zwei Zeugen gegen 16.45 Uhr ein Auto auf, das in Schlängellinien in Richtung Hans-Driesch-Straße fuhr. Am Cottaweg blieb der Wagen, der zwischenzeitlich auch auf die Gegenfahrbahn geraten war, stehen.

Weil die Beobachter einen medizinischen Notfall vermuteten, gingen sie zum Wagen und öffneten die Tür. Aus dem Fahrzeug kam ihnen ein starker Alkoholgeruch entgegen, woraufhin sie die Polizei informierten. Die Beamten stellten bei dem 57-jährigen Fahrer einen Alkoholwert von 2,7 Promille fest.

In Leipzig-Marienbrunn kam eine Autofahrerin am Sonntag gegen 22.15 Uhr beim Abbiegen aus der Schönbachstraße in die Prager Straße von der Fahrbahn ab und landete im Gleisbett der Straßenbahn. Nach Angaben der Polizei hatte die 53-Jährige 1,7 Promille Alkohol im Blut. Der Schaden am Auto beträgt 400 Euro.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei Zusammenstößen mit Autos sind in Leipzig zwei Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war in dem ersten Fall eine 39 Jahre alte Frau mit ihrem Pkw in der Karl-Tauchnitz-Straße (Zentrum-Süd) unterwegs.

27.08.2012

Mit einer gefälschten Feinstaubplakette und ohne Führerschein hat die Leipziger Polizei am Donnerstag einen 30-jährigen Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Wie die Behörde am Freitag miteilte, untersuchte sie das Fahrzeug gegen 10.50 Uhr in der Schönefelder Adenauerallee.

24.08.2012

Ein 32-jähriger Radfahrer ist am Donnerstagnachmittag auf der Dresdner Straße in Leipzig auf einen Pkw aufgefahren. Dabei entstand ein Schaden an dem Fahrzeug in Höhe von 600 Euro, teilte die Polizei am Freitag mit.

24.08.2012
Anzeige