Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zusammenprall mit Auto – Radfahrerin im Leipziger Süden schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zusammenprall mit Auto – Radfahrerin im Leipziger Süden schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:58 16.10.2012
Eine 21-Jährige ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in der Semmelweißstraße schwer verletzt worden. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Gleichzeitig überquerte die junge Frau auf dem Rad eine grüne Fußgängerampel auf der Semmelweisstraße – es kam zum Zusammenstoß. Die 21-Jährige stürzte und wurde schwer verletzt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 3000 Euro.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein elfjähriges Mädchen ist am Dienstagnachmittag bei einem Tram-Unfall in der Leipziger Südvorstadt schwer verletzt worden. „Sie lief gegen 14.30 Uhr vor eine Bahn der Linie 10, die stadtauswärts unterwegs war“, sagte LVB-Sprecher Reinhard Bohse gegenüber LVZ-Online.

16.10.2012

Ein unbekannter Pkw-Fahrer hat in Leipzig einen 16-Jährigen angefahren und Unfallflucht begangen. Wie die Polizei mitteilt, war der Junge am Montag mit zwei Mitschülern in Volkmarsdorf auf dem Gehweg der Wurzner Straße unterwegs, als sie unter der Eisenbahnbrücke – Höhe der Einmündung zur Annenstraße – über die Straße gehen wollten.

16.10.2012

Bei den Hausdurchsuchungen am vergangenen Freitag in mehreren Leipziger Stadtteilen hat die Polizei Betäubungsmittel im Wert von etwa 60.000 Euro sicher gestellt.

15.10.2012
Anzeige