Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zusammenstoß am Bahnübergang in Leipzig-Großzschocher – zwei Autofahrer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zusammenstoß am Bahnübergang in Leipzig-Großzschocher – zwei Autofahrer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 03.11.2011
Bei einem Unfall am Bahnübergang des Haltepunktes Großzschocher sind am Mittwoch zwei Autofahrer verletzt worden. (Symbolfoto) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieses auf ein davor stehendes Auto geschoben. Die beiden Fahrer wurden verletzt und mussten ärztlich behandelt werden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Unfallverursacherin muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

ic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Durch unachtsames Öffnen einer Taxitür ist in der Nacht zum Sonntag in der Leipziger Südvorstadt eine Radfahrerin schwer verletzt worden. Da die 28-Jährige ihre Verletzungen nicht sofort bemerkte, trennten sich die Beteiligten jedoch, ohne die Personalien auszutauschen.

02.11.2011

Einen Diebstahl hat am Dienstag eine aufmerksame Kundin in einem Supermarkt in Leipzig-Großzschocher verhindert. Gegen 16.30 Uhr bemerkte sie, wie eine Frau Waren in ihrer Tasche verschwinden ließ, statt sie in den Einkaufskorb zu legen.

02.11.2011

Am Wochenende ist es in mehreren Fällen zu Vandalismus an abgestellten Autos gekommen. In Leipzig-Lößnig zerkratzte ein unbekannter Täter zwölf Fahrzeuge. In Thekla wurden an geparkten Pkw insgesamt 33 Reifen zerstochen.

01.11.2011
Anzeige