Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zusammenstoß zweier Feuerwehrautos in Leipzig – 13.000 Euro Schaden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zusammenstoß zweier Feuerwehrautos in Leipzig – 13.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 13.10.2014
(Symbolfoto) Quelle: Daniel Remler
Anzeige
Leipzig

 

Beim Verlassen des Vorplatzes der Feuerwache kam es zum Zusammenstoß. „Das erste Fahrzeug musste plötzlich bremsen, das zweite fuhr auf“, so ein Sprecher der Polizei gegenüber LVZ-Online. An dem beteiligten Einsatzleitwagen und am Löschfahrzeug entstand ein Blechschaden in Höhe von 13.000 Euro. Insassen wurden nicht verletzt.  

Aufgrund der Bergungsarbeiten kam es auf dem Innenstadtring zu Behinderungen im morgendlichen Pkw- und Straßenbahnverkehr. Der Feueralarm in dem Mehrfamilienhaus in der Zwickauer Straße entpuppte sich als unbegründet.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Studentenwohnheim in der Johannes-R.-Becher-Straße ist am Sonntagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Wie die Rettungleiststelle mitteilte, rückten Löschzüge der Südwache und der Feuerwehr Mitte aus.

12.10.2014

Erst eine fröhliche Fahrt, dann ein Riesenschreck für Eltern und Kinder auf der Leipziger Kleinmesse: Am Freitagabend ereignete sich ein Unfall an einem der Kinderkarussells.

12.10.2014

Ein Pkw ist am Freitagabend in der Zschopauer Straße in Thekla völlig ausgebrannt. Wie die Polizei mitteilte, löschten die gegen 23.20 Uhr alarmierte Feuerwehr das Fahrzeug zunächst mit Wasser, dann mit Schaum.

11.10.2014
Anzeige