Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei 20-jährige Leipziger mit 15 Meter Starkstromkabel in Neulindenau erwischt

Zwei 20-jährige Leipziger mit 15 Meter Starkstromkabel in Neulindenau erwischt

Zwei Männer sind am Montagfrüh gegen 5 Uhr mit 15 Meter Starkstromkabel und einem Seitenschneider erwischt worden. Nach Angaben der Polizei trafen die Beamten die beiden 20-Jährigen in der Plautstraße (Neulindenau) an.

Voriger Artikel
26-jähriger Leipziger mit Straßenschild der Gustav-Adolf-Straße aufgegriffen
Nächster Artikel
Feuerteufel im Leipziger Norden: Erneut Auto in Gohlis angezündet

Zwei Männer führten am Montagfrüh 15 Meter Starkstromkabel mitsich. (Symbolbild)

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Die Tatverdächtigen erklärten, dass Kabel gefunden zu haben.

Ermittlungen zur Herkunft und dem rechtmäßigen Eigentümer laufen. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt beziehungsweise zum Besitzer geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier West in der Ratzelstraße 222 oder telefonisch unter 0341/ 94 600 zu melden.

aku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr