Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zwei Autos in Flammen: Unbekannte zünden Fahrzeuge im Leipziger Westen an
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zwei Autos in Flammen: Unbekannte zünden Fahrzeuge im Leipziger Westen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 07.08.2011
Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Offenbar wurden die Wagen angezündet. Einen Zusammenhang zwischen beiden Taten schließt die Polizei nicht aus.

Gegen 2.30 Uhr geriet in der Leutzscher Friesenstraße ein geparkter Toyota Avensis in Brand. Nur zwei Stunden später schlugen in der angrenzenden Paul-Küstner-Straße aus einem dort abgestellten VW Bora Flammen. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte beide Brände schnell löschen, an beiden Fahrzeugen entstand jedoch Totalschaden. Die Schadenssumme wird von der Polizei mit 12.000 Euro beziffert. Am Montag sollen Ermittler der Kripo die genaue Brandursache untersuchen.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Autobahn 14 in Richtung Dresden ist am Samstag zwischen Gröbers und dem Schkeuditzer Kreuz ein Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gerutscht.

06.08.2011

Nachdem ein Autofahrer in der Nacht zum Freitag in einem Gleisbett im Zentrum-West gelandet war, gab er gegenüber den hinzu gekommenen Polizisten zunächst an, übermüdet zu sein.

05.08.2011

[gallery:500-1094845793001-LVZ] Leipzig. In der Nacht zum Freitag ist ein Nebengebäude des Hundesportvereins im Leipziger Stadtteil Gohlis in Flammen aufgegangen.

05.08.2011
Anzeige