Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zwei Baustellenbrände in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zwei Baustellenbrände in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 09.06.2016
Auf zwei Baustellen in Grünau sind in der Nacht zu Donnerstag Feuer ausgebrochen (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Auf zwei Baustellen in Grünau sind in der Nacht zu Donnerstag Feuer ausgebrochen. An der Ecke Lützner Straße und Saarländer Straße hatten Unbekannte gegen 0.30 Uhr einen Container aufgebrochen und angezündet. Trotz Löscharbeiten der Feuerwehr brannte der Container nach Angaben der Polizei völlig aus.

Nachdem der Einsatz beendet war mussten die Kameraden gegen 1.50 Uhr in die Thietmarstraße aufbrechen, dort brannte der Rohbau eines Reihenhauses. Offenbar hatten Unbekannte die Verglasung einer Terrassentür eingeschlagen und die Tür entriegelt. Im Inneren des Rohbaus hatten sie Baumaterialien zusammen gesammelt und angezündet. Die Feuerwehr löschte den Brand, es entstand aber Sachschaden. Die Polizei ermittelt nun wegen Brandstiftung.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mann hat mehrere Mitarbeiter einer Tafel in der Eisenbahnstraße mit einem Messer bedroht. Zuvor war er in das Geschäft gekommen und hatte lautstark Babynahrung verlangt.

09.06.2016

Zwei Autos sind am Nachmittag an der Kreuzung Philipp-Rosenthal-Straße und Semmelweisstraße zusammen gestoßen, eines der Fahrzeuge kippte auf die Seite. Zwei Personen wurden leicht verletzt, die Schienen der Straßenbahn waren blockiert.

09.06.2016

Ein Teil der Erinnerungstafel für den von Neonazis in Leipzig ermordeten Kamal Kilade ist abgebrochen worden und verschwunden. Die Hintergründe der Zerstörung sind bisher noch unklar.

10.06.2016
Anzeige