Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei Brände in Leipzig - zehn Menschen in Sicherheit gebracht

Zwei Brände in Leipzig - zehn Menschen in Sicherheit gebracht

Eine Wohnung und eine Garage sind am Samstagmorgen in Leipzig ausgebrannt. Menschen wurden nicht verletzt. Wie die Polizei berichtete, ging im Stadtteil Grünau-Nord eine Dachgeschosswohnung in der Uranusstraße in Flammen auf.

Leipzig. Die Polizei evakuierte das Mehrfamilienhaus und brachte zehn Menschen in Sicherheit.

Wenige Stunden zuvor hatte im Stadtteil Böhlitz-Ehrenberg eine Garage inmitten eines Komplexes in der Bielastraße gebrannt. Das darin geparkte Auto wurde zerstört. Für beide Brände waren Ursache und Höhe des Sachschadens noch unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr