Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zwei Jugendliche im Leipziger Westen ausgeraubt – Täter hält Opfer Messer an den Hals
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zwei Jugendliche im Leipziger Westen ausgeraubt – Täter hält Opfer Messer an den Hals
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:13 08.12.2012
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Er forderte sein Opfer auf, ihm sein Smartphone auszuhändigen. Dem offenbar jugendlichen Räuber gelang es danach, unerkannt mit der Beute zu flüchten. Der 14-Jährige blieb unverletzt.

Etwa eine Stunde später wurde ein weiterer Jugendlicher überfallen. Diesmal traf es einen 17-Jährigen, der in der Ludwigsburger Straße in Grünau unterwegs war. Ein scheinbar jüngerer, aber ihm körperlich überlegener Täter forderte Bargeld von ihm. Schließlich nahm der Räuber die Jacke des Jungen, in der sich neben dem Portmonee auch ein MP3-Player befand. Auch in diesem Fall wurde das Opfer nicht verletzt, teilte die Polizei mit.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Männer haben sich am Donnerstag Zugang zu einem Haus in der Händelstraße in Leipzig-Holzhausen verschafft und versucht, Kupferrohre zu entwenden. Eine Zeugin hatte den 19- und den 21-Jährigen gegen 19.50 Uhr dabei beobachtet, wie sie hinter einem Gebäudekomplex verschwanden, und die Polizei alarmiert.

07.12.2012

Gleich in zwei Wohnungen sind Unbekannte am Donnerstag in Leipzig-Lindenau eingebrochen. In der Calvisiusstraße hatte der Täter zwischen 9 und 14.45 Uhr die Wohungstür einer 31-Jährigen aufgehebelt und anschließend alle Zimmer durchsucht.

07.12.2012

Farbbeutel und Steine sind in der Nacht zum Freitag an die Fassade eines Polizeireviers in der Weißenfelser Straße in Leipzig-Plagwitz geworfen worden. Die Unbekannten zertrümmerten dadurch das Polizeischild am Gebäude, die Wand wurde mit grüner, roter und schwarzer Farbe beschmiert.

07.12.2012
Anzeige