Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei Jugendliche rauben Zwölfjähriger das Handy

Täter entkommen Zwei Jugendliche rauben Zwölfjähriger das Handy

Zwei Jugendliche haben einer Zwölfjährigen das Handy entwendet. Einer hielt das Mädchen dafür am Rucksack fest, der andere entriss ihr das Mobiltelefon. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Zwei Jugendliche haben am Mittwochnachmittag eine Zwölfjährige am Rucksack festgehalten und ihr das Handy entwendet. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Zwei Unbekannte haben am Mittwochnachmittag eine Zwölfjährige am Rucksack festgehalten und ihr das Handy entrissen. Das Mädchen verließ gegen 15.15 Uhr die Straßenbahnlinie 1 an der Ecke Schönauer/ Ratzelstraße. Ein Fahrgast, der das Geschehen mitbekommen hatte, eilte dem Mädchen zu Hilfe.

Die Räuber rannten über die Straße zur Bushaltestelle, stiegen in die Buslinie 65 Richtung Großzschocher ein und fuhren davon. Der Zeuge erreichte den Bus nicht mehr rechtzeitig.

Die Täter werden beide auf ein Alter von etwa 14 Jahren geschätzt und seien etwa 1,70 Meter groß. Beide haben dunkle, gekräuselte Haare. Sie seien laut Polizei „vermutlich Afrikaner“. Bekleidet waren sie mit schwarzen Jogginghosen, schwarzen Pullovern und Basecaps. Einer der Täter habe einen Rucksack getragen. Er sei von kräftiger Statur, der andere eher schlank.

Die Polizei bittet um Hinweise unter (0341) 96 64 66 66 oder in der Leipziger Kripo, Dimitroffstraße 1.

the

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr