Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zwei Kinder bei Verkehrsunfällen in Leipzig schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zwei Kinder bei Verkehrsunfällen in Leipzig schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 08.03.2016
Bei zwei Verkehrsunfällen sind am Montag zwei Mädchen verletzt worden (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Bei zwei Verkehrsunfällen sind am Montag zwei Mädchen verletzt worden. Eine Neunjährige überquerte um 12.45 Uhr aus Richtung Stöckelstraße kommend die Gorkistraße im Ortsteil Schönefeld-Abtnaundorf. Laut Polizei achtete sie beim Wechsel der Straßenseite nicht auf die herannahenden Fahrzeuge und wurde vom 53-jährigen Fahrer eines Transporters trotz Vollbremsung erfasst. Das Mädchen wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht.

Um 17.10 Uhr kam es im Ortsteil Althen-Kleinpösna zu einem weiteren Unfall. Ein 63-Jähriger fuhr mit dem Auto die Prof.-Andreas-Schubert-Straße in südlicher Richtung. Dabei stieß er mit einer 12-jährigen Skateboard-Fahrerin zusammen, die die Fahrbahn in westlicher Richtung überqueren wollte. Auch die Skateboard-Fahrerin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Brandstifter haben in der Nacht zum Dienstag auf einem Werkstattgelände in Leipzig-Lützschena acht Lastwagen angezündet. Es handelte sich größtenteils um Bundeswehr-Fahrzeuge. Der Schaden geht in die hunderttausende Euro.

08.03.2016

Zwei Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag ein Auto in der Kreuzstraße angezündet. Sie schlugen die Scheiben eines Kombis ein und schütteten Benzin darin aus. Das Motiv ist noch unklar.

07.03.2016

In der Nacht zu Montag haben Streifenpolizisten in Lindenau einen 31-Jährigen mit einem gestohlenen Fahrrad und einer Tüte Crystal aufgegriffen. Bei einer Routinekontrolle ergriff der Mann zunächst die Flucht, es gab Handgreiflichkeiten.

07.03.2016
Anzeige