Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zwei Kinder beim Aussteigen aus Leipziger Straßenbahn angefahren und verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zwei Kinder beim Aussteigen aus Leipziger Straßenbahn angefahren und verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:44 21.08.2013
Blick in die Lützowstraße. (Archivbild) Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

Eine 47-jährige Autofahrerin übersah die haltende Bahn, die beiden Kinder gerieten vor ihr Auto und wurden leicht verletzt. Rettungskräfte brachten die Mädchen in ein Krankenhaus.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kaum hängen die Plakate zur Bundestagswahl, werden sie auch schon zur Zielscheibe von Randalierern. Vor allem in Leipzig sind eine ganze Reihe von Wahlplakaten heruntergerissen oder beschmiert worden, wie die Parteien mitteilten.

17.07.2015

Metall und Werkzeuge im Wert von über 10.000 Euro haben Diebe am vergangenen Wochenende von zwei Leipziger Baustellen und aus einer Firma gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, waren die Einbrüche in Großzschocher, im Zentrum und in Böhlitz-Ehrenberg am Montagmorgen von Mitarbeitern bemerkt worden.

20.08.2013

Die Leipziger Kripo sucht nach einer Frau, die am 17. Januar in der Straßenbahnlinie 15 von drei 14 und 15 Jahre alten Jugendlichen angegriffen wurde. Die Frau war in den Abendstunden in Grünau mit der Bahn Richtung Endhaltestelle Plovdiver Straße gefahren und in Höhe der Kiewer Straße von den Jugendlichen beschimpft und bespuckt worden.

20.08.2013
Anzeige