Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zwei Männer brechen Tankdeckel auf und stehlen Diesel
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zwei Männer brechen Tankdeckel auf und stehlen Diesel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:41 03.03.2017
Zwei Männer haben in Leipzig Diesel aus einem Lastwagen gestohlen. Die Polizei hat einen 32-Jährigen gefasst, ein zweiter Mann ist noch flüchtig. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Zwei Männer haben am Donnerstag in Lützschena-Stahmeln den Tank eines Lastwagens aufgebrochen und Diesel gestohlen. Bei der Tat wurden ein 32-Jähriger und ein Unbekannter von einem 38-jährigen Nachbarn beobachtet. Als dieser gegen 22.50 Uhr die Diebe in der Halleschen Straße bemerkte, rief er zunächst Bekannte an. Gemeinsam versuchten sie, die Täter zu stellen. Auch die Beamten riefen sie hinzu.

Wie die Polizei Leipzig mitteilte, flohen die Diebe zunächst. Einer der beiden Männer trug jedoch auffällige, hellblaue Kleidung. Das wurde ihm zum Verhängnis: Die Zeugen entdeckten ihn später in einem Busch und übergaben den Mann an die Polizisten. Diese durchsuchten anschließend den Transporter des Mannes und fanden darin dieselgetränkte Decken und einen feuchten Trichter. In der Umgebung fanden die Beamten zudem Plastikkanister und Schläuche.

Untersuchungen ergaben, dass der Tankdeckel des Lastwagens gewaltsam geöffnet wurde. Wie hoch der Schaden ist, war zunächst unklar.

Der wohnsitzlose 32-Jährige wurde aufs Revier gebracht. Den anderen Dieb konnten die Polizisten noch nicht fassen.

the

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einer Kontrolle haben Polizisten einen 49-Jährigen gestellt. Er fuhr auf einem gestohlenen Fahrrad und hatte ein ebenso gestohlenes Mobiltelefon dabei.

03.03.2017

Beim Aussteigen bestohlen: Eine Frau verließ gerade mit ihrem Fahrrad den Fernbus, als ein Unbekannter ihre Tasche schnappte und verschwand.

03.03.2017

Er wohnte zeitweise mit ihnen zusammen, tötete sie aus Habgier und warf die zerstückelten Leichen anschließend in den Baggersee in Leipzig-Thekla. Wegen des Mordes an einem tunesischen Ehepaar ist jetzt Anklage gegen einen 37-Jährigen erhoben worden.

03.03.2017
Anzeige