Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei Männer mit abgebrochener Flasche und Reizgas angegriffen

Blutige Auseinandersetzung am Willy-Brand-Platz Zwei Männer mit abgebrochener Flasche und Reizgas angegriffen

Gegen Mitternacht hat ein Unbekannter zwei Männer angegriffen. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Gegen Mitternacht hat ein Unbekannter zwei Männer am Willy-Brand-Platz angegriffen. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. In der Nacht zu Dienstag ist es am Willy-Brand-Platz im Leipziger Zentrum zu einer blutigen Auseinandersetzung gekommen. Laut Polizei waren zwei 19 und 22 Jahre alte Männer im Park unterwegs, als die beiden von einem Unbekannten angegriffen wurden. Der Täter hatte Reizgas dabei und sprühte es seinen Opfern ins Gesicht. Danach stach er mit einer abgebrochenen Flasche auf die jungen Männer ein.

Der Angreifer floh anschließend. Die verletzten Männer mussten im Krankenhaus behandelt werden. Der eine erlitt eine Schnittwunde im Gesicht sowie eine Reizung der Augen, der andere hatte eine Platzwunde am Kopf. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

dei

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr