Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zwei Personen leicht verletzt durch Auffahrunfall auf A14 bei Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zwei Personen leicht verletzt durch Auffahrunfall auf A14 bei Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 25.07.2013
(Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Durch den Aufprall wurde das vordere Auto in die linke Leitplanke geschoben, die Frau fuhr mit ihrem Wagen in den Straßengraben.

Für die Aufräumarbeiten musste die Autobahn für kurze Zeit gesperrt werden. Die beiden Pkw-Fahrer wurden ambulant behandelt. An ihren Fahrzeugen ein Schaden in Höhe von rund 7000 Euro.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein verunglückter Lastwagen hat am Donnerstagmorgen ein Verkehrschaos im Leipziger Südwesten ausgelöst. Der Lkw sei kurz nach sieben Uhr aus noch unbekannter Ursache auf der Rippachtalstraße ins Schleudern gekommen und auf ein Feld gekippt, teilte die Polizei mit.

25.07.2013

Vor einer Woche tötete Heinz S. (81) seine drei Jahre jüngere Ehefrau Irmgard. Der Auslöser für dieses unfassbare Verbrechen war bisher rätselhaft. Gegenüber Ermittlern sprach der Täter ausführlich über seine Motive.

25.07.2013

Bei Pkw-Einbrüchen sind am Montagmorgen in Leipzig-Schönefeld Schäden von mehreren tausend Euro entstanden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, verschafften sich bislang unbekannte Täter zwischen 5.30 Uhr und 7.30 Uhr mit Gewalt Zugang zu zwei Volkswagen in Abtnaundorf beziehungsweise Schönefeld-Ost.

24.07.2013
Anzeige