Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei Promille: Polizei erwischt alkoholisierten Fahrer im Leipziger Zentrum

Zwei Promille: Polizei erwischt alkoholisierten Fahrer im Leipziger Zentrum

Die Leipziger Polizei hat am Mittwochmittag ein 58-Jährigen beim Fahren unter Alkoholeinfluss erwischt. Der Mann fiel den Beamten auf, als er sein Auto unberechtigt auf einen Behindertenparkplatz im Leipziger Zentrum abstellte.

Voriger Artikel
Überfall auf Geschäft in Leipzig-Schönefeld – Polizei veröffentlicht Täterbeschreibung
Nächster Artikel
Unbekannte brechen in Garage ein und stehlen mehrere Motoren – 20.000 Euro Schaden

Bei einer Polizeikontrolle erwischen die Beamten einen 58-Jährigen mit zwei Promille.

Quelle: Uli Deck/Symbol

Leipzig. Die Polizisten bemerkten bei der Kontrolle einen starken Alkoholgeruch.

Der Test ergab mehr als zwei Promille. Zudem gestand der Mann, kurz zuvor ein anderes Fahrzeug gestreift zu haben. Die Beamten brachten den 58-Jährigen aufs Polizeirevier. Dort wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Fahrer musste außerdem seinen Führerschein abgeben.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr