Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zwei Radfahrer bei Unfällen in Leipzig und Umgebung leicht verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zwei Radfahrer bei Unfällen in Leipzig und Umgebung leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 04.07.2014
(Archivbild). Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig/Markkleeberg

Der 44-Jährige stürzte und musste in ein Leipziger Krankenhaus gebracht werden.

Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Zur zweiten Kollision kam es gegen 17.15 Uhr in Leipzig. Eine 26-jährige Fahrradfahrerin wollte von der Gorkistraße nach links auf die Dimpfelstraße abbiegen. Eine Autofahrerin überholte sie in diesem Moment, die beiden stießen zusammen. Bei dem Sturz zog sich die Radfahrerin einen Bruch im Beckenbereich zu, sie wurde im Krankenhaus behandelt.

Am Auto entstand ein Schaden von rund 2000 Euro. Gegen die Fahrerin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Leipziger Innenstadt haben am Donnerstagnachmittag mindestens vier Männer vorgegeben, Spenden für Taubstumme zu sammeln. Zudem haben sie so gestikuliert, als seien sie selbst taubstumm.

04.07.2014

Ein Fahrgast hat eine fast 300 Kilometer lange Taxifahrt nicht bezahlt. Der 23-Jährige hatte das Fahrzeug gegen 23 Uhr in Zeil am Main bestellt und den Fahrer gebeten, ihn nach Leipzig zu bringen.

17.07.2015

Am Cospudener See ist am Donnerstag eine männliche Leiche gefunden worden. Wie die Polizei mitteilte, handele es sich bei dem Toten mit hoher Wahrscheinlichkeit um den vermissten Kurt Z.

04.07.2014
Anzeige