Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei Radfahrer werden bei Unfällen in Leipzig schwer verletzt

Zwei Radfahrer werden bei Unfällen in Leipzig schwer verletzt

Bei zwei Verkehrsunfällen sind am Mittwoch im Stadtgebiet zwei Radfahrer schwer verletzt worden. Wie das Lagezentrum der Polizei gegenüber LVZ-Online mitteilte, war ein 28-jähriger Mann mit seinem Rad gegen 10 Uhr auf der Schönbachstraße Richtung Prager Straße unterwegs, als er vom Fußweg auf die Straße wechselte.

Voriger Artikel
33-Jähriger bestreitet vor dem Leipziger Landgericht Mordversuch an Frau
Nächster Artikel
Räuber bedroht Bäckerei-Angestellte mit Messer und erbeutet Geld

Bei zwei Verkehrsunfällen sind am Mittwoch im Stadtgebiet zwei Radfahrer schwer verletzt worden.

Quelle: dpa

Leipzig. Dabei stieß er mit einem vorbeifahrenden Transporter zusammen. Offenbar hatte der 61-jährige Fahrer den Mann übersehen. Der 28-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Gegen 12 Uhr kam es in der Dresdner-/ Ecke Senefelder Straße zu einem Unfall. Eine 20-Jährige fuhr nicht auf dem vorgeschriebenen Radweg, sondern auf einer Sperrfläche. Dann bog sie unvermittelt nach links in den Gleisbereich ab und stieß dort mit einer Straßenbahn zusammen, die sie offenbar übersehen hatte. Auch die junge Frau wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr