Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei Radfahrerinnen werden bei Unfall mit PKW und Moped verletzt

Zwei Radfahrerinnen werden bei Unfall mit PKW und Moped verletzt

Bei einem Unfall auf der Karl-Liebknecht-Straße sind am Mittwochabend zwei Radfahrerinnen verletzt worden. Eine 44-jährige PKW-Fahrerin überholte die beiden gegen 18.30 Uhr auf der Karl-Liebknecht-Straße.

Voriger Artikel
Monteur in der Leipziger City bestohlen und am Hals gewürgt
Nächster Artikel
Radfahrer mit zwei Promille kollidiert mit Fußgängerin

Zwei Fahrradfahrerinnen waren am Mittwoch in einen Unfall mit einem PKW und einem Moped verwickelt.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Die 42-jährige Radfahrerin war ihrerseits gerade dabei eine 26-Jährige zu überholen. Wie die Polizei mitteilte, war der Seitenabstand zu dem PKW offenbar zu gering, so dass die Frau auswich und mit der anderen Radfahrerin kollidierte. Beide kamen zu Fall. Dabei stieß die 42-Jährige an den PKW und geriet auf die andere Straßenseite. Ein 30-jähriger Mopedfahrer der im Gegenverkehr unterwegs war, stieß mit dem Rad der Frau zusammen.

Beide Radfahrerinnen wurden verletzt und mussten ärztlich versorgt werden. An allen Fahrzeugen entstand ein Schaden von 160 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich beim Verkehrsunfalldienst in der Hans-Driesch-Straße 1 oder unter (0341) 44 83 835 zu melden.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr