Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zwei Schwerverletzte im Leipziger Süden: Motorrad rutscht in Fußgängerinnen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zwei Schwerverletzte im Leipziger Süden: Motorrad rutscht in Fußgängerinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 02.09.2012
Archivbild Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die zwei Frauen im Alter von 54 und 62 Jahren überquerten die Straße in Höhe der Ferdinand-Rohde-Straße, woraufhin der Motorradfahrer stark bremsen musste und stürzte.

Die Maschine rutschte in die Frauen. Beide mussten schwer verletzt in ein Leipziger Krankenhaus eingeliefert werden. Der Kradfahrer wurde leicht verletzt.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine unbeaufsichtigt brennende Kerze hat am Freitag in Leipzig-Eutritzsch in der Delitzscher Straße gegen 21 Uhr einen Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus ausgelöst.

01.09.2012

Der Notruf der Leipziger Polizei ist am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr wegen einer technischen Störung beeinträchtigt gewesen. Wie die Behörde am Freitag mitteilte, war auch das Lagezentrum der Polizeidirektion betroffen.

31.08.2012

Unbekannte Einbrecher sind in der Nacht zum Freitag in eine Tankstelle in Leipzig-Stötteritz eingebrochen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, schlugen die Täter gegen 2.30 Uhr eine Glasfront des Verkaufsraums in der Prager Straße ein.

31.08.2012
Anzeige