Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zwei Schwerverletzte nach Unfällen in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zwei Schwerverletzte nach Unfällen in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 01.09.2011
Ein Krankenwagen vor der Notaufnahme des Universitätsklinikums. (Archivfoto) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

„Dabei hat der 40 Jahre alte Mann ein entgegenkommendes Auto nicht beachtet“, sagte Polizeisprecher Paul Naruhn. Der Wagen erfasste den Radfahrer. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Bereits am Mittwoch missachtete eine Autofahrerin im Stadtteil Grünau die Vorfahrt. Nach Angaben der Polizei wollte 52-Jährige gegen 13 Uhr aus einem Gewerbegebiet auf die Brünner Straße nach rechts fahren. Dabei habe sie soweit ausgeholt, dass sie mit einer Kehrmaschine  auf der zweiten Fahrspur zusammen stieß. Die Frau wurde durch den Aufprall schwer verletzt.

mro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Blick – und ein 5000 Euro teurer Unfall hätte verhindert werden können. Unachtsam öffnete eine 31-jährige Autofahrerin nach dem Einparken in der Altlindenauer Wielandstraße die Fahrertür.

31.08.2011

In Schönefeld-Abtnaundorf sind in der Nacht zu Dienstag mehrere Reifen von insgesamt 35 Wagen zerstochen worden. Wie die Polizei am Mittwoch erklärte, stellten Autobesitzer in der Paul-Heyse-Straße, der Schönefelder Allee, der Heinkstraße, der Zittauer Straße sowie der Adenauerallee Schäden fest.

31.08.2011

Den kurzen Zeitraum, in dem ein Zusteller in Leipzig-Grünau sein Fahrzeug unbeobachtet ließ, haben sich jugendliche Diebe zunutze gemacht. Die Unbekannten stahlen drei Pakete aus dem Wagen und machten sich sogleich auf die Suche nach Wertsachen.

31.08.2011
Anzeige