Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Zwei Unbekannte überfallen 22-Jährigen in Leipzig-Lindenau
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Zwei Unbekannte überfallen 22-Jährigen in Leipzig-Lindenau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 19.04.2017
Zwei unbekannte Männer haben einen 22-Jährigen in Leipzig-Lindenau überfallen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Zwei unbekannte Männer haben am frühen Sonntagmorgen einen 22-Jährigen in Leipzig-Lindenau überfallen. Die Polizei teilte mit, dass der junge Mann gegen 5.30 Uhr  auf der Lützner Straße unterwegs war, als in ein grau gekleideter Mann zunächst überholte. Dann blieb er in einem Hauseingang stehen und wartete, bis der 22-Jährige ihn wieder passierte.

Der junge Mann wurde plötzlich von hinten gepackt und von einem Unbekannten festgehalten, der seinen Arm um dessen Hals schlang. Ein zweiter Mann kam hinzu und durchsuchte die Taschen des Opfers – dieser war der Mann, der ihn zuvor passiert hatte. Der 22-Jährige wehrte sich heftig gegen den Angriff, sodass er und der Räuber stützten. Doch es half nichts: Die Räuber flohen mit seinem Handy und mehreren Geldscheinen in verschiedene Richtungen. Einer lief die Lützner Straße entlang, der andere rannte in Richtung der Endersstraße. Der Bestohlene meldete der Polizei den Vorfall erst zwei Tage später.

Die Angreifer beschrieb das Opfer der Polizei als Männer nordafrikanischen Typs. Der erste sei etwa 20 Jahre alt. Er trug graue Kleidung. Der zweite, der ihn festhielt, ist zwischen 20 und 25 Jahren alt, schlank und etwa 1,80 Meter groß. Er trug ein dunkles Basecap.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei polizeibekannte Dieben haben am Dienstagabend mehrere Handtaschen gestohlen. Während werdende Mütter bei einer Schwangerschaftsberatung waren, ließen die Männer die Taschen mitgehen. Wenig später wurden sie in Anger-Crottendorf gestellt.

19.04.2017

Vorsicht, teure Fotos: In Sachsen ist am Mittwochmorgen der Blitzmarathon gestartet. In Leipzig kontrolliert die Polizei unter anderem auf der Adenauerallee. Hier raste am Morgen ein Autofahrer mit 140 Sachen durch eine Kontrolle.

19.04.2017

Nachdem ihm ein Unbekannter seinen Rucksack am Fernbushalt in der Goethestraße gestohlen hatte, nahm das 26-jährige Ofer die Verfolgung auf. Die Polizei konnte den Täter und seine Komplizen schließlich stellen.

18.04.2017
Anzeige